Datenschutz

DATENSCHUTZHINWEIS ( https://e-swin.at )

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website E-Swin.at

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. 
Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. AUFTRAGGEBER / VERANTWORTLICHER

Auftraggeber gem. § 4 Z 4 DSG Datenschutzgesetz 2000 (in der Folge kurz „DSG 2000“) bzw. datenschutzrechtlicher Verantwortlicher gemäß Art  4 Z 4 Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (in der Folge kurz „DSGVO“) für die Website https://e-swin.at - und die auf dieser angebotenen Dienstleistungen (vgl. dazu Punkt 2.) - ist die

E-Swin GmbH
Inhaberin Petra Bruckmüller
Lunaplatz 1
4030 Linz
E-Mail: office@e-swin.at 

2. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

2.1. BESUCH DER WEBSITE

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt – lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B.

  • Ihre IP Adresse 
  • die Seite, von der aus Sie uns besuchen
  • den Namen der angeforderten Datei

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis individuell zu gestalten und stetig zu verbessern.

2.2. ABWICKLUNG IHRES EINKAUFS UND ERÖFFNUNG IHRES KUNDENKONTOS

2.2.1. ALLGEMEINES

Folgende Daten werden für die Bestellabwicklung Ihres Kaufs und eine eventuelle spätere Gewährleitungsabwicklung verarbeitet („nicht registrierter Kunde“):

  • - Anrede* (Titel und Geschlecht*)
  • - Name* (Vor- und Nachname* / Firmenname)
  • - Geburtsdatum*
  • - Adresse (Land, Postleitzahl, Ort, Straße, Haus/Tür/Stiege)*
  • - ggf. UID-Steuernummer (falls Sie Unternehmer sind)
  • - E-Mail-Adresse*
  • - ggf. Telefonnummer (falls Sie diese angegeben haben)

Möchten Sie ein Kundenkonto eröffnen, um in weiterer Folge Ihre Bestellungen schneller abwickeln zu können, so ist zusätzlich die Angabe eines von Ihnen frei gewählten Passworts erforderlich („registrierter Kunde“). Der Vollständigkeit halber ist festzuhalten, dass der Bestellvorgang auch ohne Eröffnung eines Kundenkontos als „nicht registrierter Kunde“ möglich ist. Die Pflichtangaben sind mit * gekennzeichnet.


2.2.2. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG „ABWICKLUNG IHRES EINKAUFS UND ERÖFFNUNG IHRES KUNDENKONTOS

Rechtsgrundlage für die Verarbeitungsschritte Abwicklung Ihres Einkaufs und die Eröffnung Ihres Kundenkontos stellt gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000 bzw. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO der zwischen Ihnen und 
der E-Swin GmbH abgeschlossene Vertrag dar. Werden die von Ihnen benötigten Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist die Abwicklung des Einkaufs und die Eröffnung des Kundenkontos nicht möglich.

2.3. NEWSLETTER

2.3.1. ALLGEMEINES

Unser Newsletter steht sowohl den im Onlineshop registrierten Kunden (vgl. dazu Punkt 2.2.1) als auch nicht registrierten Kunden zur Verfügung. 

2.3.2. REGISTRIERTE KUNDEN

Wenn Sie in unserem Onlineshop ein Kundenkonto anlegen oder bereits angelegt haben und somit registrierter Kunde sind, können sich entweder direkt im Kundenkonto oder über das unter Link zum Newsletter abrufbare Anmeldeformular zum Newsletter anmelden. Nach Eingabe Ihrer Daten und Absendung der Anmeldung erhalten Sie ein Bestätigungs-Email für die Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse (Double Opt-In).

Sie nehmen zur Kenntnis, dass die E-Swin GmbH zum Zweck der Zusendung von Informationen zu unserem Onlineshop sowie zur Zusendung aktueller Angebote per E-Mail nachstehende personenbezogene Daten verarbeitet:

  • - Anrede (Titel und Geschlecht)
  • - Name (Vor- und Nachname)
  • - E-Mail-Adresse
  • - Kaufverhalten (welche Produkte haben Sie gekauft)
  • - Nutzerverhalten (Öffnung des Newsletters, Klick auf Links im Newsletter)
  • - sowie ggfs. von Ihnen freiwillig gemachte Angaben wie Interessengebiete, Geburtstag und Postleitzahl

Durch Anklicken der Checkbox willigen Sie ein, dass die E-Swin GmbH Ihre eben genannten personenbezogenen Daten verarbeitet, um Ihnen per E-Mail Informationen zum Online Shop und zu aktuellen Angeboten zuzusenden. Die Eröffnung eines Kundenkontos und die Abwicklung Ihrer Bestellungen im Online-Shop sind von der Erteilung dieser Einwilligungen unabhängig.

2.3.3. NICHT REGISTRIERTE KUNDEN

Für nicht registrierte Kunden steht das unter Link zum Newsletter-Anmeldeformular Anmeldeformular zur Verfügung. Darüber hinaus können sich nicht registrierte Kunden auch im Zuge eines Bestellvorganges im Online-Shop zum Newsletter anmelden. Nach Eingabe Ihrer Daten und Absendung der Anmeldung erhalten Sie ein Bestätigungs-Email für die Verifizierung Ihrer E-Mail-Adresse (Double Opt-In). 

Sie nehmen zur Kenntnis, dass die E-Swin GmbH zum Zweck der Zusendung von Informationen zum Online-Shop sowie zur Zusendung aktueller Angebote per E-Mail nachstehende personenbezogene Daten verarbeitet:

  • - Anrede (Titel und Geschlecht)
  • - Name (Vor- und Nachname)
  • - E-Mail-Adresse
  • - Nutzerverhalten (Öffnung des Newsletters, Klick auf Links im Newsletter)

Durch Anklicken der Checkbox willigen Sie ein, dass die E-Swin GmbH Ihre eben genannten personenbezogenen Daten verarbeitet, um Ihnen per E-Mail Informationen zum Online Shop und zu aktuellen Angeboten zuzusenden. Die Eröffnung eines Kundenkontos und die Abwicklung Ihrer Bestellungen im Onlineshop sind von der Erteilung dieser Einwilligungen unabhängig.

2.3.4. EINWILLIGUNG ALS RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG „NEWSLETTER“ FÜR REGISTRIERTE UND NICHT REGISTRIERTE KUNDEN

Ihre freiwillig abgegebene Einwilligungserklärung stellt für die Datenverarbeitung „Newsletter“ – sowohl für registrierte als auch für nicht registrierte Kunden – gemäß § 8 Abs 1 Z 2 DSG 2000 bzw. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO die Rechtsgrundlage dar. 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an kundenservice@e-swin.at widerrufen bzw. den Newsletter abbestellen. Sie können dafür einfach auf den Newsletter antworten und die Abbestellung des Newsletters mitteilen. Mit dem Widerruf Ihrer Einwilligung kann diese Leistung nicht mehr erbracht werden und gilt eine etwaige Vereinbarung dazu mit dem Widerruf als aufgelöst. Ein Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf abgegebenen Einwilligungserklärung.

2.4 PRODUKT-TESTAKTIONEN

2.4.1 ALLGEMEINES

Die E-Swin GmbH bietet gemeinsam mit seinen Lieferanten Produkt-Testaktionen auf dieser Website an. Sie haben dabei die Möglichkeit, kostenlos Produkte von unseren Lieferanten zu testen.

Wenn Sie an einer Produkt-Testaktion teilnehmen, werden von der E-Swin GmbH zum Zweck der Durchführung und Abwicklung der Produkt-Testaktion folgende Daten verarbeitet:

  • - Anrede (Geschlecht)
  • - Vor- und Nachname
  • - E-Mail-Adresse
  • - Geburtsdatum
  • - Adresse (Land, Straße, Haus/Stiege/Tür, PLZ, Ort)

Ihre angebenden Daten werden ausschließlich für den Versand und die Konfektionierung an unsere Postdienstleister sowie Konfektionierer (vgl. dazu Punkt 3.) übermittelt. Ihre Daten werden sofort nach Beendigung der jeweiligen Produkt-Testaktionen gelöscht, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

 2.4.2 RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG „PRODUKT-TESTAKTIONEN“

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitungsschritte bei der Durchführung und Abwicklung von Produkt-Testaktionen stellt gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000 bzw. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO der zwischen Ihnen und 
der E-Swin GmbH abgeschlossene Vertrag dar. Werden die von Ihnen benötigten Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist die Teilnahme an der Produkt-Testaktion nicht möglich.

2.5 GEWINNSPIELE

2.5.1 ALLGEMEINES

Die E-Swin GmbH bietet alleine oder auch gemeinsam mit ihren Partnern Gewinnspiele auf der Website an. Sie haben dabei die Möglichkeit, Produkte von diesen Partnern zu gewinnen.

Wenn Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen, werden von der E-Swin GmbH zum Zweck der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspieles folgende Daten verarbeitet:

  • - Anrede (Geschlecht)
  • - Vor- und Nachname
  • - E-Mail-Adresse
  • - Geburtsdatum
  • - Adresse (Land, Straße, Haus/Stiege/Tür, PLZ, Ort)

Ihre angebenden Daten werden ausschließlich für den Versand und die Konfektionierung an unsere Postdienstleister sowie Konfektionierer (vgl. dazu Punkt 3.) oder Partner übermittelt. Ihre Daten werden sofort nach Beendigung des jeweiligen Gewinnspieles gelöscht, es denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

2.5.2 RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG „GEWINNSPIEL“

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitungsschritte bei der Durchführung und Abwicklung von Gewinnspielen stellt gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000 bzw. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO der zwischen Ihnen und der E-Swin GmbH abgeschlossene Vertrag dar. Werden die von Ihnen benötigten Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist die Teilnahme am Gewinnspiel nicht möglich.

3. DIENSTLEISTER / AUFTRAGSVERARBEITER

Die E-Swin GmbH bedient sich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (vgl. Punkt 2) folgender Dienstleister / Auftragsverarbeiter gem. § 4 Z 5 DSG 2000 bzw. Art 4 Z 8 DSGVO:

  • - Abwicklung aller Zahlungen (Kreditkarte, Sofortüberweisung, Kauf auf Rechnung, …)
  • - Auswertungen Ihrer Bewertung unserer Waren und Dienstleistungen
  • - Betrieb der Shopsoftware und Datenbanken
  • - logistische Abwicklung
  • - Betrieb der internen IT Systeme bei der E-Swin GmbH
  • - Herstellung und Versand bzw. Konfektionierung der Produkte

Die E-Swin GmbH hat mit den Dienstleistern bzw. Auftragsverarbeitern schriftliche Dienstleisterverträge im Sinne von §§ 10, 11 DSG 2000 bzw. Art 28 DSGVO abgeschlossen. Die Dienstleister / Auftragsverarbeiter sind bei der Auftragsdatenverarbeitung strikt an die Aufträge der E-Swin GmbH gebunden. Eine über die in Punkt 2. dargestellten Zwecke hinausgehende Datenverarbeitung findet von den Dienstleistern/Auftragsverarbeitern nicht statt.

Auf Anfrage stellt Ihnen die E-Swin GmbH gerne die konkreten Kontaktadressen der Dienstleister/Auftragsverarbeiter zur Verfügung.

4. VERWENDUNG VON COOKIES/WEBANALYSETOOLS

Auf unserer Webseite https://e-swin.at setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Ihr Browser erlaubt Ihnen einschränkende Einstellungen zur Nutzung von Cookies, wobei diese dazu führen können, dass unser Angebot für Sie nicht mehr bzw. eingeschränkt funktioniert. Cookies können dort auch gelöscht werden.

Bei Verwendung bzw. Setzung von Cookies, welche personenbezogene Daten beinhalten bzw. die Privatsphäre berühren, holt die E-Swin GmbH vorab Ihre Zustimmung ein, und zwar über Ihr aktives Verhalten, indem Sie nach Information über die Zwecke der verwendeten Cookies durch und über unseren Cookie-Banner auf E-Swin GmbH weiter navigieren und damit Ihre Zustimmung zur Setzung von Cookies geben.

Über einen Link im Cookie-Banner haben Sie die Möglichkeit, weitere Informationen über die einzelnen Cookies zu erhalten und über die Einstellungen Ihres Browsers können Sie das Setzen einzelner oder aller Cookies blockieren.

4.1. SITZUNGS-COOKIES

Die Sitzungscookies (auch Sessioncookies genannt) werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht.

4.2. LANGZEIT-COOKIES

Es werden bei uns Cookies eingesetzt, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit auf ein Datum in der Zukunft eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen. (sog. Langzeit-Cookies).

4.3. WEBANALYSE

4.3.1. WEBANALYSE MIT GOOGLE ANALYTICS

Die E-Swin GmbH benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung von meindm.at durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von meindm.at werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der E-Swin GmbH wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der E-Swin GmbH zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von der E-Swin GmbH vollumfänglich werden nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=d 

5. VERWENDUNG VON FACEBOOK, GOOGLE+ UND TWITTER PLUGINS

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Google+ und des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. angeboten („Anbieter“). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc.,1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Twitter wird betrieben von Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“).

Eine Übersicht über die Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins bzw. https://developers.google.com/+/plugins bzw. https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine Seite auf unserer Website aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google, Facebook oder Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+ bzw. Twitter unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button, den „+1“-Button oder den „tweet“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook:
http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise von Google:
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Datenschutzhinweise von Twitter:
http://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Google, Facebook oder Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

 Klarna Datenschutzhinweis: 

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen entscheiden, bitten wir Sie um Ihre Einwilligung, dass wir die für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen Daten an Klarna übermitteln dürfen. In Deutschland können für die Identitäts- und Bonitätsprüfung die in Klarnas Datenschutzerklärung genannten Wirtschaftsauskunfteien eingesetzt werden. Sie können Ihre Einwilligung zu dieser Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. 

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen für Deutschland und Österreich behandelt.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles;

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung:

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und -soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

Kontaktformular

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis auf Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Registrierungsformular

Nach Absenden der Registrierung erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des mit der Registrierung abgeschlossenen Vertrages für die Vertragslaufzeit.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass keine Registrierung / kein Vertragsabschluss / keine Nutzung des Dienstes möglich ist.

Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis auf Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Onlineshop

Im Rahmen unseres Onlineshops erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten sowie der von Ihnen ausgewählten Produkte durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zur Durchführung der Angebotslegung, des Vertragsabschlusses, der Vertragserfüllung sowie zur Erfüllung eventueller nachvertraglicher Verpflichtungen vor Vertragsabschluss auf Grundlage des von Ihnen initiierten vorvertraglichen Verhältnisses und nach Vertragsabschluss aufgrund des Vertrages.

Warenkörbe von nicht registrierten Benutzern werden nach 14 Tagen gelöscht. Die Benutzerkonten registrierter Benutzer bleiben bis zur Löschung des Kontos durch den Benutzer bestehen. Vertragsdaten werden bis zur Verjährung möglicher nachvertraglicher Verpflichtungen verarbeitet.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Bereitstellung ist jedoch zum Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertragsabschluss erfolgen kann.

Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis auf Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.


6. DATENSICHERHEIT

Ihre Zahlungsdaten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

7. SPEICHERDAUER

Ihre personenbezogenen Daten werden bei der E-Swin GmbH – je nach Notwendigkeit – unterschiedlich lange in personenbezogener Form gespeichert:

  • Einkauf im Onlineshop als nicht-registrierter Kunde: nach vollständiger Abwicklung des Einkaufs im Online-Shop werden Ihre Daten gelöscht
  • Kundenkonto im Onlineshop (registrierter Kunde): ihre Daten werden solange Sie Inhaber eines Kundenkontos gespeichert
  • Newsletter-Abonnenten: nach Abbestellung Ihres Newsletters, werden Ihre Daten gelöscht
  • Produkt-Testaktionen: mit Beendigung der jeweiligen Testaktion, werden Ihre Daten gelöscht
  • Gewinnspiele: mit Beendigung des jeweiligen Gewinnspieles, werden Ihre Daten gelöscht

Die Datenlöschung erfolgt wie eben beschrieben, soweit nicht gesetzliche (unternehmens- und/oder steuerrechtliche) Aufbewahrungspflichten bestehen.

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen in § 212 UGB, § 132 BAO ist die E-Swin GmbH verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten zumindest für die Dauer von 7 Jahren zu speichern. Es handelt sich dabei um nachfolgende Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • Postleitzahl
  • Ort
  • Land
  • Rechnungs- und Lieferadresse
  • Zahlungsmittel
  • Kundennummer
  • Bestellnummer
  • gegebenenfalls Firmenname und UID Nummer 

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen in §§ 933, 933a, 1486, 1489 ABGB ist die E-Swin GmbH verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten zumindest für die Dauer von 3 Jahren zu speichern. Es handelt sich dabei um folgende Daten:

  • Anrede
  • Titel
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer
  • Benutzername
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Sensible Daten (z.B. medizinische Daten bei Bestellung einer ...... Creme)

8. IHRE RECHTE

Als Betroffener der Verarbeitung Ihrer Daten (vgl. Punkt 2) im Rahmen der Homepage https://e-swin.at kommen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht(§ 26 DSG 2000 / Art 15 DSGVO): Sie haben das Recht, von der E-Swin GmbH eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Darüber hinaus haben Sie das Recht weitere Informationen über die konkreten Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten, Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Löschung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, das Bestehen eines Beschwerderechts sowie hinsichtlich aller verfügbaren Informationen über die Herkunft Ihrer Daten zu erfragen.

  • Recht auf Berichtigung(§ 27 DSG 2000 /Art 16 DSGVO): Sie haben das Recht, von der E-Swin GmbH unverzüglich die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Recht auf Löschung(§ 27 DSG 2000 / Art 17 DSGVO): Sie haben das Recht, von der E-Swin GmbH unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. 

  • Recht auf Einschränkungder Verarbeitung(Art 18 DSGVO): unter den in Art 18 DSGVO genannten Fällen (bspw. Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten oder die Verarbeitung ist unrechtmäßig, …), haben Sie ferner das Recht, von der E-Swin GmbH die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit(Art 19 DSGVO): Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie der E-Swin GmbH bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen Format zu erhalten und von E-Swin GmbH zu verlangen, dass E-Swin GmbH diese Daten einem anderen Verantwortlichen (bspw. Anbieter eines anderen Bonusprogrammes) übermittelt.

  • Widerspruchsrecht(Art 20 DSGVO): Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Homepage https://e-swin.at/ verarbeitet werden, zu widersprechen.

  • Widerruf von Einwilligungserklärungen(Art 7 DSGVO): Sie haben die Möglichkeit, einmal erteile Einwilligungen jederzeit gegenüber der E-Swin GmbH widerrufen (vgl. auch Punkt 2.3 Newsletter)

  • Beschwerderecht: darüber hinaus können Sie jederzeit bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3; 1010 Wien; Telefon: +43 1 531 15-20 25 25, Beschwerde einlegen.

Sämtliche Rechte – mit Ausnahme des Beschwerderechts an die Österreichische Datenschutzbehörde – sind gegenüber der E-Swin GmbH und Adresse -, geltend zu machen. 

Sie können Ihre Rechte wie folgt gegenüber der E-Swin GmbH wahrnehmen:

  • per Brief an die E-Swin GmbH
  • telefonisch unter: E-Swin Kundenservice (AT Hotline: 0800 / 55 66 72, DE Hotline: 0800 / 70 77 880)
  • per E-Mail: kundenservice@e-swin.at


9. ANSPRECHPARTNER FÜR DATENSCHUTZ

Für alle Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich per E-Mail an kundenservice@e-swin.at wenden.


10. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


11. Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

 


12. YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Datenschutzerklärung herunterladen